Übersicht  

5G, die neue Mobilfunk-Generation

Das „Supernetz“ 5G wird unser Leben in Zukunft völlig verändern, versprechen Mobilfunkkonzerne – mit selbstfahrenden Autos, dem Internet der Dinge und einer Revolution der Industrie und des Gesundheitswesens. 5G steht für die neue, die fünfte, Generation des Mobilfunks. Bis 2025 soll das 5G-Netz in Österreich flächendeckend ausgebaut sein.

5G hat eine alte Debatte zu neuem Leben erweckt: Ist Mobilfunk schädlich für den Menschen oder nicht? Ob die zusätzliche Strahlenbelastung durch 5G eine Gefahr darstellt, lässt sich zum derzeitigen wissenschaftlichen Stand der Forschung nicht endgültig beantworten, denn dazu fehlen valide Langzeitstudien mit Menschen. Während Mobilfunkgegner – das Rechercheteam hat eine Elektrosmog-Selbsthilfegruppe in Salzburg getroffen – und auch manche Mediziner vor Gefahren warnen, legen neue Untersuchungen nahe, dass durch 5G die Strahlenbelastung sogar zurückgehen könnte.

icon-bubble

Top Kommentar

Neben dem gesundheitlichen Aspekt wird die Debatte um 5G vom geopolitischen Wettbewerb um den Ausbau dominiert. Die US-Regierung hat die chinesischen Konzerne Huawei und ZTE vom Markt verbannt und übt Druck auf Europa aus, das ebenfalls zu tun. Der 5G-Netzausbau rückt damit in den Mittelpunkt des Konflikts zwischen den USA und China.

Passend zum Thema haben wir das gesamte Projekt in einem aufwendig gestalteten Multimedia-Feature01 für das Smartphone optimiert. Viel Vergnügen beim Lesen und Swipen. 

icon-bubble

Top Kommentar

Folgende Artikel gehören zum Projekt 096 5G

096_01 Gelesen

5G – eine strahlende Zukunft?

096_01
15 min
19.08.2019

Beim Thema 5G wird mit der Angst der Bevölkerung gespielt – vor der Strahlung und vor chinesischen Konzernen.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.