FACTUM 4 min 10.07.2019

Politische Übernahme: Streit um Deutschzertifikate

Wer volle Sozialhilfe beziehen will, muss Deutsch sprechen und das nachweisen können. Die dafür notwendige Prüfung verursacht jetzt große Aufregung. Denn ab 2021 soll der Österreichische Integrationsfond die einzige Institution sein, die ein entsprechendes Zertifikat ausstellen darf. Eine Entscheidung, die nicht nur der Mitbewerber scharf kritisiert. Auch die Oppositionsparteien treten gegen die Entscheidung der türkis-blauen Regierung auf.

Kommentieren

icon-bubble 1

Top Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.