FACTUM 44 min 27.03.2019

Auf dem Holzweg: Wie Öfen unsere Luft verschmutzen

Heizen mit Holz wird als nachhaltige Form der Energienutzung propagiert. Die angenehme Wärme, die Lust am Feuer und nicht zuletzt Versorgungssicherheit sind für viele ein Argument für den Holzofen. Kritiker meinen jedoch: das Heizen mit Holz sei ein viel größerer Klimakiller als das Auto. Manche Experten fordern daher ein komplettes Verbot. Dazu im Studio Umweltministerin Elisabeth Köstinger.

Weitere Themen:
„Massentierhaltung“ contra Kleinbetrieb: Was ist besser fürs Tierwohl?
Wie groß ist der „Gender Pay Gap“ wirklich?
Identitäre und der Attentäter von Christchurch – Studiogespräch mit Martin Sellner (IBÖ)

Kommentar

icon-bubble 1

Top Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.