FACTUM 6 min 12.06.2019

Wütende Wirte: Das Hin und Her ums Rauchverbot

Dass Rauchen der Gesundheit schadet, darüber muss nicht mehr diskutiert werden. Jedes Jahr sterben weltweit bis zu sieben Millionen Menschen an den Folgen von Tabakkonsum. Allein in Österreich sind es etwa 14.000 Menschen im Jahr. Dabei ist Tabakkonsum eine der am leichtesten vermeidbaren Gesundheitsrisiken. Das Tabakgesetz setzt genau da an, und will den Raucheranteil in der Bevölkerung in den kommenden Jahren stark reduzieren. Ein generelles Rauchverbot hat die FPÖ in der Regierung verhindert, nach dem Zerbrechen dieser, kann es nun doch noch kommen. Reporterin Monika Müller hat bei Wirten und in der Bevölkerung die Stimmungslage ergründet.

Kommentieren

icon-bubble 1

Top Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.

QVV Siegel

Zum Newsletter anmelden

Jede Woche informieren wir Sie über unser aktuelles Projekt mit tiefgründigen Recherchen.

Zum Newsletter angemeldet

Bitte bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung in Ihrer Mailbox.