FACTUM 5 min 20.03.2019

Hype ums „Sonnenvitamin“: Die Vitamin-D-Lüge

Noch nie waren wir durch unsere Ernährung so gut versorgt wie heute. Und doch nimmt fast jeder Dritte regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Vitaminpräparate gehören zu den Bestsellern unter ihnen und versprechen uns gesünder als nur gesund zu machen. Ein Kassenschlager sind Vitamin-D-Präparate. Die sollen uns vor Herzinfarkt, Krebs und schlechter Laune schützen. Dabei zeigen Studien immer wieder, wie wenig Nutzen künstlich zugeführte Vitamine für unsere Gesundheit haben. Was steckt wirklich hinterm Hype ums Sonnenvitamin? Unser Factum der Woche!

Kommentieren

icon-bubble 1

Top Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.

QVV Siegel

Zum Newsletter anmelden

Jede Woche informieren wir Sie über unser aktuelles Projekt mit tiefgründigen Recherchen.

Zum Newsletter angemeldet

Bitte bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung in Ihrer Mailbox.