FACTUM 5 min 29.05.2019

Posten-Poker: Wohin mit den Mitarbeitern der Ex-Minister?

Wer für mächtige Menschen arbeitet, dessen Karriere kann schnell vorbei sein. Muss ein Minister zurücktreten bedeutet das auch meist für seine engsten Mitarbeiter den Jobverlust. Zuerst verlor die FPÖ mit dem Rücktritt und der Entlassung ihrer Minister auch deren Kabinette. Am Montag folgten die Kabinette des Ex-Kanzlers, Sebastian Kurz und seiner Minister. Moritz Moser hat den Tag des Misstrauensantrags im Parlament verbracht und erklärt, wie es für die entlassenen Mitarbeiter der Minister nun weitergeht.

Kommentieren

icon-bubble 1

Top Kommentar

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.