Übersicht  

Klimawandel-Podcast: Die Reaktionen der Skeptiker

Anfang November hatte Addendum die wichtigsten Kritikpunkte der sogenannten Klimawandel-Leugner auf ihre wissenschaftliche Stichhaltigkeit geprüft. Daraufhin regte sich im Internet und mittels vieler Zuschriften empörte Kritik. Die Redakteure Johannes Strobl und Timo Küntzle haben sich mit den Reaktionen auseinandergesetzt und in einem Podcast zur Sprache gebracht. Herausgekommen ist ein vielschichtiges Gespräch über Wissenschaft, die Medien, Kohlendioxid und die Frage, warum Frauen manchmal keine E-Mails schreiben.

Wer das im Podcast diskutierte Projekt „Klimawandel: Einwände der Skeptiker“ bislang verpasst hat, kann es hier01 nachholen. Mittels Scrollen und Swipen können Sie sich einen schnellen Überblick über die Zusammenfassungen der einzelnen Kapitel wie Gab’s nicht früher schon heiße Sommer?02 oder Ist CO2 nicht total harmlos?05 verschaffen. Am Ende der Zusammenfassung führt ein Link zu einer ausführlicheren Version mit vielen Grafiken und tiefer führenden Erklärungen.

Den aktuellen Podcast gibt es auch zum Anhören:

icon-bubble

Top Kommentar

Artikel zum Anhören

Weitere Artikel und Podcasts von Addendum finden Sie als „Addendum zum Anhören“ auf SpotifyApple iTunesGoogle Podcasts und weiteren Podcast-Plattformen. 

Newsletter abonnieren

Mit dem Addendum-Newsletter erhalten Sie regelmäßig Updates zu neuen Projekten.

Newsletter-Anmeldung abschließen

Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung in Ihrer Mailbox.

Das Rechercheteam

Timo Küntzle

Timo Küntzle, geboren 1974 in Karlsruhe, ist Journalist und hat ein Diplom in Agrarwissenschaften. Nach seinem Studium (Fachrichtung Pflanzenbau) und einem Redaktions-Volontariat, arbeitete er als Redakteur und Reporter für die Nachrichtenredaktionen von Puls 4 und Servus TV, später als Moderator und Gestalter für das Wissensformat „Na Servus – das Wetter auf Servus TV“ sowie für „Servus am Morgen“. Zuletzt schrieb er regelmäßig Beiträge für das Ressort „Wissen und Innovation“ der Tageszeitung „Die Presse“.

Johannes Strobl
x
21.11.2019

Das Rechercheteam

Timo Küntzle

Timo Küntzle, geboren 1974 in Karlsruhe, ist Journalist und hat ein Diplom in Agrarwissenschaften. Nach seinem Studium (Fachrichtung Pflanzenbau) und einem Redaktions-Volontariat, arbeitete er als Redakteur und Reporter für die Nachrichtenredaktionen von Puls 4 und Servus TV, später als Moderator und Gestalter für das Wissensformat „Na Servus – das Wetter auf Servus TV“ sowie für „Servus am Morgen“. Zuletzt schrieb er regelmäßig Beiträge für das Ressort „Wissen und Innovation“ der Tageszeitung „Die Presse“.

Johannes Strobl
x

Folgende Artikel gehören zum Projekt 100 Klimaskepsis

100_01 Gelesen

Klimawandel: Einwände der Skeptiker

Daten
100_02 Gelesen

Gab’s nicht früher schon heiße Sommer?

100_03 Gelesen

War‘s im Mittelalter nicht viel wärmer?

100_04 Gelesen

Macht nicht die Sonne unser Klima?

100_05 Gelesen

Ist CO2 nicht total harmlos?

100_06 Gelesen

Lagen die Prognosen nicht alle daneben?

100_07 Gelesen

Sind sich wirklich alle Forscher einig?

100_08 Gelesen

Klimaskepsis ist keine Frage des Alters

Daten
100_09 Gelesen

Klimawandel-Podcast: Die Reaktionen der Skeptiker

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.