loading...
example shop image - mobile

Mitgliedschaft

Als Rechercheplattform war es für uns immer wesentlich, dass wir mit denjenigen, die uns lesen, hören oder sehen auch im Austausch stehen. Gemeinsam mit unseren Rezipienten bilden wir so etwas wie eine „Neigungsgruppe Wahrheit“. Mitgliedern unserer „Neigungsgruppe“ geht der Gesprächs- und Lesestoff auf jeden Fall nie aus. Wir sind der Wahrheit immer auf der Spur und werden sie trotzdem nie einholen können. Gemeinsam können wir aber zumindest den Weg dorthin rekonstruieren.

Für 89 Euro jährlich erhalten Sie:

  • Alle Ausgaben der Addendum-Zeitung (10 Ausgaben)
  • Die Vollversion der Zeitung als E-Paper
  • Zwei Bücher aus der Edition QVV pro Jahr
  • Einladung zu Addendum-Events für Mitglieder
  • Newsletter des Chefredakteurs

Die Addendum-Zeitung

Zentrales Stück am Weg zur Wahrheit ist die Addendum-Zeitung. Wir widmen uns in diesem Format monatlich einem politisch relevanten Schwerpunktthema. Für den Schwerpunkt dieser Addendum-Ausgabe haben wir uns mit dem derzeit herrschenden Corona-Ausnahmezustand beschäftigt und und angesehen, was dieser für unsere Gesellschaft und Wirtschaft bedeutet. Gestaltet vom New Yorker Designbüro des international renommierten Designers Stefan Sagmeister, kommt die Addendum-Zeitung gedruckt auf Zeitungspapier, geheftet, vierfarbig und 80 Seiten stark in Ihren Briefkasten.

Edition QVV

Außerdem gibt es als Mitglied pro Jahr zwei Bücher aus unserem Verlag Edition QVV – für unsere Recherchen und Geschichten, die die Länge unserer Online-Dossiers überschreiten und auch den Umfang einer Zeitung sprengen würden. Manche werden das zeitübergreifend Gültige dokumentieren, andere das wahrheitsstiftende Detail beleuchten, wieder andere Datenrecherchen um anekdotische Wahrheiten anreichern.

0
Kommentare
Kommentieren

Addendum-Events

Im Rahmen der Mitgliedschaft steht unseren Mitgliedern ein vorreservierter Platz bei unseren Veranstaltungen zu – ein Angebot, das unsere Inhalte online und in der Zeitung um den persönlichen Aspekt ergänzt. Ein- bis zweimal im Monat laden wir Gäste und Mitglieder in unsere Redaktionsräumlichkeiten ein. Im Zentrum des Geschehens: Diskussionen zu aktuellen Inhalten aus unserer Zeitung, wie etwa die Studier(un)fähigkeit, Gespräche zu philosophischen Fragen zwischen Idealismus, Ideologie und Politik oder „einfach“ eine Blattkritik, um das erste Jahr Addendum in Print Revue passieren zu lassen.

Bild: Daniel Shaked | Addendum
Bild: Daniel Shaked | Addendum
Bild: Daniel Shaked | Addendum
Bild: Daniel Shaked | Addendum
Bild: Daniel Shaked | Addendum
Bild: Daniel Shaked | Addendum

Bisherige Gäste waren unter anderem die beiden damals amtierenden Minister Wolfgang Peschorn (Inneres) und Thomas Starlinger (Verteidigung), Islamkritiker Hamed Abdel-Samad, die Edition-QVV-Autoren Michael Köhlmeier und Susanne Wiesinger oder auch die Philosophin Lisz Hirn. Wünsche der Mitglieder, doch auch einmal Universitätsprofessor Konrad Paul Liessmann oder Innenpolitik-Journalistin (und Außenpolitik-Expertin) Anneliese Rohrer einzuladen, konnten ebenfalls erfüllt werden. 

Addendum-Zeitung auch digital als E-Paper

Alle unsere Zeitungen stehen Ihnen als Mitglied der Neigungsgruppe auch als E-Paper zur Verfügung. So können Sie auf das komplette Archiv zurückgreifen und die Zeitung außerdem jederzeit auf dem Smartphone oder Tablet lesen.

Mitgliedschaft
€ 89
pro Jahr
Details
example shop image
  • Alle Ausgaben der Addendum-Zeitung
  • E-Paper von Addendum Mitglieder-Newsletter des Chefredakteurs
  • Zwei Bücher aus der Edition QVV
  • Einladung zu Addendum-Events
Die Mitgliedschaft wird für zwölf Monate abgeschlossen und endet dann automatisch. Per E-Mail werden Sie von uns an das Ende der Mitgliedschaft erinnert und erhalten ein Angebot zur Verlängerung der Mitgliedschaft. Sie haben außerdem ein Rücktrittsrecht für zwei Wochen ab Versand.
€ 89
pro Jahr