loading...

Niko Alm (Geschäftsführer der Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH) ist u.a. bei Speedinvest 2 investiert und hält weitere Beteiligungen an österreichischen Startups und anderen Unternehmen. Er ist einer der Business Angels im AWS Business-Angel-Fonds.

Elisabeth Oberndorfer ist an keinem österreichischen Startup beteiligt. 2016 nahm sie an einem AWS-finanzierten Weiterbildungsprogramm der „Creative Region“ teil. Speedinvest unterstützte 2015 als Sponsor ein von Oberndorfer mitinitiiertes Kickstarter-Projekt.

Markus Hametner hat für Startups gearbeitet, an denen im Projekt erwähnte Investoren beteiligt waren – hatte aber selbst keine Anteile an diesen Firmen. Er war außerdem Mitgründer des Startups Mjam.