Übersicht  
05.04.2018

Die Neuen an der Macht – Rollenwechsel in der Republik

Seit den Wahlen in den vergangenen zwei Jahren sind die politischen Positionen des Landes neu besetzt. Erstmals ist ein ehemaliger Grüner Bundespräsident, die neue schwarz/türkis-blaue Regierung ist seit Dezember im Amt, und der ehemalige Bundeskanzler ist jetzt SPÖ-Klubobmann. „Im Kontext“ zeigt die „Neuen“ bei ihrer Arbeit. Die Reporter begleiten Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Außenministerin Karin Kneissl, Finanzminister Hartwig Löger und SPÖ-Klubobmann Christian Kern bei ihrer Arbeit, sprechen mit ihnen über ihre Tätigkeit, die Herausforderungen und was von den Hoffnungen und Wünschen übrig blieb. 

icon-bubble

Top Kommentar

Das Rechercheteam

Gerald Gartner
Team Daten

Gerald Gartner kuratiert, analysiert und visualisiert große Datenmengen zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Er lehrt an der Fachhochschule Wien. Davor war er für derStandard.at und NZZ.at in Wien tätig.

Georg Renner
Team Recherche

Georg Renner hat Rechtswissenschaften studiert, weil er wissen wollte, wie Dinge (Staaten, Städte, die Gesellschaft …) funktionieren, was sie zusammenhält. Nachdem ihm dort kein Erfolg beschieden war, geht er dieser Frage nun journalistisch nach; zuvor bei „NZZ.at“ und „Die Presse“.

Martin Thür
Team TV

Martin Thür ist seit 18 Jahren Fernsehjournalist. Von 2002-2017 war er in der ATV-Nachrichtenabteilung tätig und hat dort Nachrichten, Reportagen und Wahlberichterstattung gemacht. Von 2014-2017 war er Moderator der politischen Interviewsendung “Klartext”. Für Addendum gestaltet er TV-Reportagen.

x
05.04.2018

Das Rechercheteam

Gerald Gartner
Team Daten

Gerald Gartner kuratiert, analysiert und visualisiert große Datenmengen zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Themen. Er lehrt an der Fachhochschule Wien. Davor war er für derStandard.at und NZZ.at in Wien tätig.

Georg Renner
Team Recherche

Georg Renner hat Rechtswissenschaften studiert, weil er wissen wollte, wie Dinge (Staaten, Städte, die Gesellschaft …) funktionieren, was sie zusammenhält. Nachdem ihm dort kein Erfolg beschieden war, geht er dieser Frage nun journalistisch nach; zuvor bei „NZZ.at“ und „Die Presse“.

Martin Thür
Team TV

Martin Thür ist seit 18 Jahren Fernsehjournalist. Von 2002-2017 war er in der ATV-Nachrichtenabteilung tätig und hat dort Nachrichten, Reportagen und Wahlberichterstattung gemacht. Von 2014-2017 war er Moderator der politischen Interviewsendung “Klartext”. Für Addendum gestaltet er TV-Reportagen.

x

Folgende Artikel gehören zum Projekt 027 Regierung neu

027_01 Gelesen

Die Vermessung einer Regierung

Daten
027_02 Gelesen

Das Bild vom Schweigekanzler, überprüft

Daten
027_03 Gelesen

Im Kontext: Die Neuen an der Macht – Rollenwechsel in der Republik

TV-Reportage
027_04 Gelesen

Wie viele Kommentare von Kurz’ und Straches Facebook-Seiten verschwinden

Daten
close

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Addendum ist nicht werbefinanziert und nutzt Cookies, um mehr über das Nutzerverhalten zu erfahren und so das Angebot zu verbessern.
Hier erfahren Sie mehr über Cookies und Datenschutz bei Addendum.

QVV Siegel

Zum Newsletter anmelden

Jede Woche informieren wir Sie über unser aktuelles Projekt mit tiefgründigen Recherchen.

Zum Newsletter angemeldet

Bitte bestätigen Sie die Newsletter-Anmeldung in Ihrer Mailbox.